Handgemachte Zirbenkissen

Zirbenkissen sind voll im Trend. Zirbenholz wird seit Jahrhunderten wegen seines aromatischen Geruchs und seinen zahlreichen gesundheitlichen Wirkungen geschätzt. Noch heute noch schwören Menschen auf die positiven Eigenschaften des Zirbenholzes und nutzen es für diverse Produkte wie Betten, Schränke oder Schreibtische.

Das Holz der Zirbe enthält Pinosylvin, eine Substanz, die den Baum auf natürliche Weise gegenüber Pilzen, Bakterien und Ungeziefer schützt. Diese Eigenschaft überträgt sich auf Ihr Kissen, sodass Sie sich weniger Sorgen um Milben oder Motten machen müssen.

Ein weiterer überzeugender Grund, warum die Zirbenkissen den Schlaf erleichtern, ist ihr wohlriechender Duft. Normale Kissen saugen sich schnell mit Schweiß voll und riechen muffig. Die Zirbenspäne neutralisieren den Geruch und verdecken ihn mit dem dezenten Duft von sonnengetrockneten Tannennadeln. Wer einmal an einem Zirbenkissen gerochen hat, vergisst den einzigartigen Geruch nie wieder.